Drucken  Datenschutz  Impressum   Kontakt    Suche:
Boxenstopp leicht gemacht
Andreas Brodhage, Geschäftsführer der Global Automotive Service (G.A.S.), freut sich über die Zusammenarbeit mit dem Top Service Team

Team Reifen-Union steigt bei der COPARTS ein: Leistungsstarkes Full-Service-Netzwerk bietet Spitzenqualität an 1.200 Stationen

Autofahrer, Fuhrparkbetreiber und Leasingunternehmen können ab sofort auf eines der größten Service-Netzwerke Deutschlands zurückgreifen. Die „team Reifen-Union GmbH + Co. Top Service Team KG steigt zum 1. September als KG-Gesellschafter bei der COPARTS Autoteile GmbH Fachgruppe Reifen/Autoservice ein. Damit entsteht ein leistungsstarker Verbund freier Kfz-Teile- und Reifen-Händler mit fast 1200 Service-Stationen.

Reifen-Know-how, Mechanik, Autogas, mobile Kommunikation und mehr: Die neue Kooperation ist ein Plus für den Kunden. „Die Dienstleistungs-Angebote der jeweiligen Partnerbetriebe werden ausgebaut“, sagt Gerd Wächter, Geschäftsführer des Top Service Teams. Synergie-Effekte gibt es auch in den Bereichen Einkauf, Logistik und Marketing. Ulrich Wohlgemuth, Geschäftsführer der COPARTS Autoteile GmbH: „Die Zusammenarbeit eröffnet unseren Werkstattpartnern die Möglichkeit, sich innerhalb einer wettbewerbsstarken Region zu differenzieren.“

Auch in den Kundengruppen Flotte und Leasing können sich beide Unternehmen nun stärker positionieren. COPARTS konnte mit Hilfe der Tochtergesellschaft Global Automotive Service (G.A.S.) bereits erste Abschlüsse unterzeichnen und große Fuhrparks in ihr Netzwerk steuern.

„Mit fast 400 Reifen-Fachbetrieben zusätzlich steht der G.A.S. nun eines der dynamischsten und kompetentesten Reifen-Netzwerke Deutschlands zur Verfügung“, erklärt G.A.S.-Geschäftsführer Andreas Brodhage. „Es gibt keine Kfz-Dienstleistung, die wir unseren Kunden nicht anbieten können.“

Das Kerngeschäft ist in Deutschland, der Blick geht nach Europa. Die Leistungsbausteine der G.A.S. können über die GROUPAUTO INTERNATIONAL (COPARTS GmbH) und das länderübergreifende Netzwerk des Top Service Teams auch über Deutschland hinaus angeboten werden.

Das Top Service Team ist als Kooperation von 18 Inhaber geführten, Hersteller unabhängigen Betrieben mit über 380 Service-Stationen eine der größten Kfz-Servicegemeinschaften Deutschlands. COPARTS ist eine der leistungsstärksten Organisationen im Automotive Aftermarket. Der Verbund PROFISERVICE WERKSTATT umfasst 800 freie Full-Service-Werkstätten. Die TOP Service Team Filialen werden künftig zentral über die G.A.S. einkaufen und von den COPARTS Gesellschaftern beliefert.