Drucken  Datenschutz  Impressum   Kontakt    Suche:
Reifenfachhandel zeigt Stärke

Qualitätsmanagement auf höchstem Niveau:  Die „team Reifen-Union GmbH + Co. Top Service Team“ ist gemeinsam mit der Service-quadrat erfolgreich nach DIN ISO 9001:2008 zertifi-ziert worden. Die Urkunde wurde Anfang Oktober vom TÜV-Hessen überreicht.

Denken, überwachen, handeln: Die Zertifizierung gilt international als Standard für Bestleistungen. „Sie gibt unseren Kunden noch mehr Sicherheit und Vertrauen in unsere Arbeit“, sagt TOP-SERVICE-TEAM-Geschäftsführer Gerd Wächter. „Gleichzeitig ist sie  Ansporn und Auftrag, unsere Leistungsfähigkeit auch weiterhin stetig zu steigern.“

Sicherheit, Flexibilität und Zuverlässigkeit sind  gerade in der Reifenbranche elementare Vorausset-zungen für Erfolg und Kundenzufriedenheit. Wie schnell und innovativ kann auf Veränderungen und Wünsche reagiert werden? Wo liegen Einspar- und Verbesserungspotenziale? Wie lässt sich Qualität kontinuierlich verbessern und nachhaltig absichern? Fakt ist: Die Antwort liegt immer im Zusammenspiel von Analyse, Schulung und exakter Dokumentation. Nur mit Hilfe eines wirkungsvollen Qualitätsmanage-mentsystems können die komplexen Anforderungen er-füllt werden.

Die unabhängigen Gesellschafter des TOP SERVICE TEAMS haben den Nachweis erbracht. Bis auf die Fe-neberg AG und Reifen John, die Ende des Jahres aus dem Fachhändler-Verbund ausscheiden, haben sich al-le 16 Gesellschafter aktiv an dem Zertifizierungs-prozess beteiligt. Sie können deutschlandweit auf ein Netz von rund 350 Servicestationen zurückgrei-fen.

Das Flottengeschäft, das beim Tochterunternehmen Servicequadrat angesiedelt ist, wurde im Rahmen ei-ner Matrix-Zertifizierung ebenfalls zertifiziert. Der Vorteil ist Verlässlichkeit. Gerd Wächter: „Wir bieten unseren Kunden bundesweit einen einheitli-chen Service-Standard – ganz gleich, ob privat oder gewerblich.“

Das Ziel ist die ständige Verbesserung. Die Zerti-fizierung nach DIN ISO 9001:2008 gilt dabei als in-ternational anerkannter Basis-Nachweis für Kompe-tenz und Leistungsfähigkeit. Die „point S“ als Partner der TOP SERVICE TEAM für das Flottenge-schäft befindet sich ebenfalls im Zertifizierungs-prozess.