Drucken  Datenschutz  Impressum   Kontakt    Suche:

„Unser Geschmack von Heimat“

Für herausragende Leistungen im Brauhandwerk: Landwirtschafts- und Verbraucherschutzminister Johannes Remmel zeichnet Bochumer Privatbrauerei MORITZ FIEGE mit dem Preis „Meister.Hand.Werk NRW“ aus

Handwerklich perfekt gebraute Biere aus besten Zutaten stehen hoch im Kurs – und das nicht nur bei Bierkennern. Am vergangenen Donnerstag zeichnete die Landesregierung die Bochumer Privatbrauerei MORITZ FIEGE mit dem Preis „Meister.Hand.Werk NRW 2015“ aus. Zehn Brauereien, davon zwei aus dem Ruhrgebiet, erhielten den Preis, der erstmals auch für herausragende Leistungen im Brauhandwerk vergeben wurde. „Gutes Brauen ist eine Kunst, die gelernt sein will und die es zu würdigen gilt“, so Johannes Remmel, Minister für Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

„Nordrhein-Westfalen gehört zu den bedeutendsten Standorten der deutschen Brauwirtschaft. Jede Region steht für ihre eigene Biersorte. Die Verbundenheit der Menschen mit ihren regionalen Bierspezialitäten vermittelt Identität. Das ist unser Geschmack von Heimat", sagte Minister Johannes Remmel zur Preisverleihung.  Was traditionell und nachhaltig in der Region entstehe, so Remmel, habe nicht nur eine große wirtschaftliche Bedeutung, sondern bezeichne auch ein Lebensgefühl.

Reinheitsgebot, Braukunst und Sortenvielfalt
Brauerei-Inhaber Jürgen Fiege und Braumeister Marc Zinkler nahmen die Auszeichnung persönlich in Düsseldorf entgegen: „Seit vielen Jahrzehnten steht der Name Moritz Fiege für handwerklich gebraute, charaktervolle Biere. In unserer Privatbrauerei verbindet sich traditionsreiche Braukunst mit modernen Herstellungsverfahren und bemerkenswerter Sortenvielfalt. Wir freuen uns deshalb sehr über den Preis. Er zeigt uns, dass wir auf einem richtigen Weg sind, den wir konsequent weiter gehen werden.“ Den Katalog der Anforderungen für die Teilnahme am Wettbewerb erfüllte Moritz Fiege mühelos. Die Nase vorn hatten Brauereien, die unter anderem auf erfolgreiche Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter setzen und die bei regelmäßigen Qualitätsprüfungen für sehr gute Bewertungen sorgen. Außerdem bieten alle Preisträger lokale Spezialitäten aus eigener Produktion an. Die Betriebe erhielten die Urkunde sowohl für ihre hervorragenden Biere, als auch für ihr wirtschaftliches, kulturelles und soziales Engagement, mit dem sie einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung ihrer Region leisten.

Mehr Informationen:
www.moritzfiege.de

zurück