Drucken  Datenschutz  Impressum   Kontakt    Suche:

Zwischen Bach und Bremerhaven

Komponist Stefan Heucke beginnt Zusammenarbeit mit Starpianist Martin Stadtfeldt – Zwei Konzerte als „Composer in Residence“ am Stadttheater Bremerhaven

Das Jahr 2014 geht für den zeitgenössischen Komponisten Stefan Heucke überaus erfolgreich zu Ende. Im Herbst hat eine vielversprechende Zusammenarbeit mit dem weltberühmten Bach-Interpreten und Starpianisten Martin Stadtfeldt begonnen. Die aktuelle CD Stadtfeldts „Wie schön leuchtet der Morgenstern“ mit Werken des jungen Bach endet mit einem Choralvorspiel von Stefan Heucke und platzierte sich auf Anhieb in den Top Ten der Classic Charts. Parallel dazu arbeitet Heucke, einer der bekanntesten Komponisten moderner klassischer Musik („Das Frauenorchester von Auschwitz“, „Iokaste“), in der Spielzeit 2014/2015 am Stadttheater Bremerhaven.

2015 finden im Rahmen der Composer-in-Residence-Aktivitäten zwei Heucke-Konzerte in Bremerhaven statt. Am Sonntag, 8. Februar, wird Heuckes Fassung von „Der selbstsüchtige Riese“ als Familienkonzert im Stadttheater zu hören sein, eine Bearbeitung des Märchens von Oscar Wilde. Nach dem Konzert gibt der 55-jährige Künstler, der seit 1996 in Bochum lebt, eine Einführung in seine Arbeit und sein umfangreiches Werk. Das Familienkonzert ist für Kinder ab 8 Jahren geeignet und beginnt um 11 Uhr im großen Haus des Stadttheaters Bremerhaven. Einem ernsteren Thema widmet sich Stefan Heucke am 11. und 12. Mai. Dann wird im Stadttheater Bremerhaven das 6. Sinfoniekonzert „70 Jahre Kriegsende und Befreiung von Auschwitz“ gespielt, bei dem symphonische Bruchstücke aus Stefan Heuckes vielbeachteter Oper „Das Frauenorchester von Auschwitz“ als Uraufführung zum Programm gehören. Das Orchester unter der Leitung von Generalmusikdirektor (GMD) Marc Niemann spielt zusammen mit dem Opernchor des Stadttheaters Bremerhaven, der evangelischen Stadtkantorei Bremerhaven und dem Bach-Chor Bremerhaven außerdem Werke von Franz Liszt und Johann Sebastian Bach.

Mehr Informationen:
www.heucke-stefan.de
www.stadttheaterbremerhaven.de

zurück